...Chou Cho~... b {color:#FF0099;} i {color:#FF0099;} u {color:#000000;}
Gratis bloggen bei
myblog.de

Dornenmeer

Einst lief ich barfuß über Blumenwiesen.
Kein Weg erschien mir endlos, da die Blumen meine Füße streichelten.
Weil der Wind mir in den Rücken bließ und mich antrieb.
Doch der Wind hat sich gewendet und erschwert mir das laufen.
Die einst so schönen Blumen wurden zu Dornensträuchern.
Jeder Schritt tut weh, jeder Meter scheint endlos.
Drehe ich mich um, sehe ich wie sich die Dornen wieder aufstellen, nachdem ich einen weiteren Schritt mache.
Ich sehe nicht mehr wo ich hinlaufe.
Ob ich im Kreis gehe oder weiter gerade aus.
Es sieht aus als wäre ich keinen Schritt voran gekommen.

Allein im Dornenmeer.
10.10.12 19:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Dingsda anwesend


.::Start::.



.::NEU [closed]::.



.::FrändBook::.



.::Mäil Me::.



.::Archiv-Book::.



.::Musiq::.


.::Freundä::.


.::Leenary::.


.::klein Dani::.


.::Dani und Ich::.


.::Rettungsaktion::.


.::Weihnachtsgeschichte::.


.::Striefen streifen::.


.::Gedankenwelt::.


.::Mali Mali::.


.::Picz::.


.::Der eine Fehler bei Frauen::.


.::BildaZ::.


.::Bilda2::.


.::Langeweile::.


.::Me änd yuh änd ä dog named Bou::.



.::Me halt::.



- Linkz -

.::The Furie Leenary::.

.::Miyavi-Rockz::.




- Layout by -

.::Chou-Cho::.